AUSSTELLUNG: »Musik der Übergänge. Räume und Stimmen des Michael Prætorius«

Lessinghaus Lessingplatz 2, Wolfenbüttel

Eine Ausstellung der Herzog August Bibliothek.
Die Ausstellung mit Originalen aus der Herzog August Bibliothek ist ein Beitrag zum Wolfenbütteler Michael-Prætorius-Gedenkjahr 2021. Die präsentierten Objekte sind Zeugen dafür, wie der Komponist Michael Prætorius die musikalische Weltgeschichte nach Wolfenbüttel holte und den Umbruch um 1600 mit einer Musik vielfältiger Übergänge begleitete.
Eintritt: 3,- €

KONZERT »Michael Prætorius: Polyhymnia Caduceatrix et Panegyrica«

Hauptkirche BMV Michael-Praetorius-Platz 9, Wolfenbüttel

»Polyhymnia Panegyrica - Solennische Friedt- und Freudens-Concert«
Musica Fiata / La Capella Ducale
Leitung: Roland Wilson
Aus dieser Sammlung von 40 großbesetzten Choralkonzerten über evangelische Kirchenlieder erklingt eine Auswahl von neun Konzerten.
Eintritt: 22,- € / Schüler frei

KONZERT »Wolfenbüttel-Paris-London-Venedig«

St. Trinitatis-Kirche Holzmarkt, Wolfenbüttel

Kammerchor Canto Vivo, Wolfenbüttel-Braunschweig; Ensemble Rosa Mundi, Basel
»Missa ad placitum« von Claude Lejeune (1530-1600) im Wechsel mit Werken der Epoche
Eintritt: 22,- € / Schüler frei

ADVENTSKONZERT »PRÆTORIUS PLUS«

St. Trinitatis-Kirche Holzmarkt, Wolfenbüttel

Adventskonzert
Advents- und Weihnachtsmusik der Prætoriuszeit und der Romantik
Knabenchor Hannover, Leitung: Jörg Breiding
Eintritt: 22,- € / Schüler frei