Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ADVENTSKONZERT »PRÆTORIUS PLUS«

Dezember 18 • 18:00

Knaben des Knabenchors Hannover / Foto: Daniel Bödeke

»PRÆTORIUS PLUS«

Eric Whitacre, Jan Sandström, Paweł Łukaszewski u. a.
Jörg Breiding und der Knabenchor Hannover

Den vielfältigen Choralsätzen und -konzerten von Michael Prætorius werden Advents- und Weihnachtsliedsätze der Prætoriuszeit sowie zeitgenössische Werke gegenübergestellt.

PROGRAMM

Eintritt: 22,- € / Schüler frei


Knabenchor Hannover | Foto: Daniel Bödeker

Knabenchor Hannover

Der Knabenchor Hannover zählt seit Jahrzehnten zu den herausragenden Chören seines Genres und führt gleichzeitig eine alte hannoversche Chortradition fort, die bis zum Knabenchor der spätgotischen Marktkirche zurückreicht. Im Jahr 2002 übernahm Prof. Jörg Breiding die Leitung des Chores von seinem Vorgänger Prof. Heinz Hennig, der den Chor im Jahr 1950 gegründet hatte. Das umfangreiche Repertoire des Knabenchores Hannover reicht von Werken der venezianischen Mehrchörigkeit bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Dabei stehen besonders Kompositionen des 17. und 18. Jahrhunderts, insbesondere die Werke Heinrich Schütz’ und Johann Sebastian Bachs im Zentrum der Arbeit.

Konzerte im In- und Ausland, mit renommierten musikalischen Partnern, Gastspiele in großen Konzerthäusern und bei bedeutenden Musikfestivals sowie preisgekrönte CD-Einspielungen gehören zum Wirkungsbereich des Chores. Seit seiner Gründung hat der Chor mehr als 80 Konzerttourneen in über 45 Länder unternommen und dabei fast alle Länder Europas, die Russische Föderation, Israel, Japan, Kuba, Mittel- und Südamerika, die USA, Südafrika und China bereist.

Preise und Auszeichnungen, wie der 1. Platz beim Deutschen Chorwettbewerb, belegen die künstlerische Qualität des Knabenchores Hannover. Die Einspielung der »Geistlichen Chormusik 1648« von Heinrich Schütz (1984) wurde mit dem „Deutschen Schallplattenpreis“ und dem »Diapason d’Or« ausgezeichnet. Für die Weltersteinspielung »Verleih uns Frieden« von Andreas Hammerschmidt erhielt der Knabenchor in der Kategorie „Chorwerk-Einspielung des Jahres“ den ECHO Klassik im Jahr 2006. Einen weiteren ECHO bekam der Chor in der Kategorie Chor- und Ensemblemusik 20./21. Jahrhundert für die CD »Glaubenslieder – Neue Kantaten zum Kirchenjahr« im Jahr 2010.


Jörg Breiding | Foto: Daniel Bödeker

Prof. Jörg Breiding, Chorleiter

Der in Hannover geborene Jörg Breiding studierte hier Schulmusik, Gesangspädagogik und Germanistik. Seine dirigentische Ausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ergänzte er durch den Unterricht in Chor- und Orchesterdirigieren bei Prof. Gerd Müller-Lorenz in Lübeck und Prof. Heinz Hennig in Hannover. Im Anschluss an eine einjährige Tätigkeit als Assistent von Chorgründer Prof. Heinz Hennig übernahm er im Januar 2002 von ihm die Leitung des Knabenchores Hannover.

Von 1998 bis 2005 unterrichtete Jörg Breiding als Lehrbeauftragter für Chorleitung an der Musikhochschule Lübeck. Seit 2005 setzt er seine Dozententätigkeit als Professor für Dirigieren/Chorleitung an der Folkwang Universität der Künste in Essen fort. Dort gründete und leitet er den Folkwang Konzertchor und das Folkwang Vokalensemble.

Bei nationalen und internationalen Konzertreihen und Festivals konzertierte Jörg Breiding u. a. mit namhaften Ensembles wie der Himlischen Cantorey, Concerto Köln, Concerto Palatino, dem Barockorchester L’Arco, der Hannoverschen Hofkapelle, dem Leipziger Barockorchester, Musica Alta Ripa, dem Johann Rosenmüller Ensemble, dem Ensemble Resonanz, der NDR Radiophilharmonie Hannover, mit Mitgliedern des Niedersächsischen Staatsorchesters, den Nürnberger Symphonikern und London Brass.

Rundfunkproduktionen für den NDR, WDR und MDR sowie zahlreiche CD-Einspielungen dokumentieren die Arbeit des Dirigenten auch auf dem medialen Sektor. Die Weltersteinspielung »Verleih uns Frieden – Geistliche Vokalmusik von Andreas Hammerschmidt« (Rondeau Production 2006) und die CD »Glaubenslieder – Neue Kantaten zum Kirchenjahr« (Rondeau Production 2010) u. a. mit dem Knabenchor Hannover unter Prof. Jörg Breidings Leitung wurden jeweils als Chorwerkeinspielung des Jahres mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet.

Details

Datum:
Dezember 18
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

St. Trinitatis-Kirche
Holzmarkt
Wolfenbüttel, Niedersachsen 38300 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.marien-trinitatis-wf.de/trinitatis/